„Leise rieselt der Schnee, still und starr ruht der See …“ – auf unserer Weihnachtsfeier wurde bei guter Stimmung wieder kräftig gesungen. Das Lied wurde stimmungsvoll begleitet von unserer Musikerin Angelika. Sie gestaltete an diesem Abend den musikalischen Rahmen und spielte auf ihrer „Steirischen Harmonika“ viele schöne Weihnachtslieder. Weihnachtsgeschichten wurden vorgetragen – eine stimmte nachdenklich, eine weitere (im Oberbayrischen Dialekt) regte zum Schmunzeln an.

Die Tische waren geschmackvoll dekoriert, der Tannenbaum war festlich geschmückt und aus der warmen Küche gab‘s gutes deftiges Essen. Die Jugendgruppe kam auch wieder auf ihre Kosten; sie freute sich über die Wichtelbescherung, und die Freude war ansteckend.

Es war eine schöne Feier.