Jedes Vereinsmitglied, das sich an der Jugendarbeit beteiligen will ist herzlich willkommen.

Jugendfischen findet alle 3 bis 4 Wochen statt. Die Termine werden jeweils ca. 1 Woche vorher per E-Mail oder SMS angekündigt. Weitere Informationen beim Jugendleiter.

Bei schlechtem Wetter (Starkregen, Sturm) werden geplante Veranstaltungen am Wasser im Anglerheim abgehalten. Email, SMS, Whatsapp beachten.
Für jede Teilnahme an einer Veranstaltung werden Punkte vergeben. Entschuldigtes Fehlen wird mit 3 Pkt. bewertet. Die drei Jugendlichen mit den meisten Punkten erhalten am Jahresende hochwertige Preise.

Die Jugendarbeit genießt beim Anglerverein Eichstätt sehr hohen Stellenwert. Jahr für Jahr werden verschiedenste Aktionen für Jugendliche angeboten, darunter z.B. das Jugendfischerzeltlager und das Jugendkönigsfischen, um nur die zwei größten zu nennen. Der Zuspruch der Jugendlichen gibt diesen Bemühungen des Eichstätter Anglervereins jedes Jahr wieder auf's Neue Recht. So kann der Anglerverein Eichstätt ohne Nachwuchssorgen in die Zukunft blicken. Sollten Sie Interesse an einer Aufnahme Ihres Kindes als Jungfischer haben, melden Sie sich bitte schriftlich oder telefonisch bei einem der beiden Vereinsvorsitzenden.

Ab dem 10. Lebensjahr können Mädchen und Buben beim Anglerverein Eichstätt den Antrag auf die Aufnahme als Jungfischer stellen. Aktiv und damit berechtigt ohne Begleitperson zu fischen, können jugendliche Vereinsmitglieder nach bestandener Fischerprüfung frühestens mit 18 Jahren werden. Davor müssen sie mindestens zwei Jahre Jungfischer gewesen sein und dürfen - außer in Begleitung des Jugendleiters - in dieser Zeit nur mit einer Handangel und nur auf Friedfische und Aale angeln. Jungfischer dürfen nur in Begleitung eines volljährigen Inhabers eines gültigen Fischereischeines angeln. Sie bekommen einen um 50 % ermäßigten Erlaubnisschein

Veranstaltungen für die Jungfischer

Im Sommer jeden Jahres, meist in den großen Ferien, treffen sich die Jungfischer zu einem mehrtägigen Zeltlager an der Altmühl. Dabei werden neben dem Angeln verschiedenste Spiele zum Fischen gemacht und den Jugendlichen ein äußerst abwechslungsreiches Programm geboten. Des Weiteren werden Königsfischer, kleine Schulungen und weitere Aktionen für Jungfischer angeboten.

Regeln der Jugendgruppe

  • Jungfischer müssen an 3 Jugendveranstaltungen teilnehmen
  • Geangelt wird nach den gesetzlichen Bestimmungen. 
  • Die Regeln und Bestimmungen des AVE sind einzuhalten. 
  • An- und Abmelden beim Jugendfischen 
  • Der Fischereischein und die Fischereierlaubnis sind mitzuführen. 
  • Der Angelplatz ist sauber zu halten. 
  • Es dürfen nur Messer mit einer Klingenlänge von 10cm verwendet werden. 
  • Der Angeltag ist vor Beginn des Angelns in das Fangbuch einzutragen. Ebenso ist der umgehende Eintrag der Fänge erforderlich. 
  • Beim An-, Königs- und Abfischen darf mit 2 Handangeln geangelt werden.