Veranstaltungsort:

Vereinsheim des AVE,
Schottenau 42, 85072 Eichstätt

In dem vom AVE angebotenen Kurs werden alle erforderlichen Kenntnisse vermittelt, um die Voraussetzung zur Zulassung an der Online-Prüfung zu erfüllen.
Der Kurs beginnt Mitte Dezember. Bereits Ende November/Anfang Dezember findet ein erstes Treffen der Kursteilnehmer statt. Der genaue Termin wird mit der Anmeldebestätigung bekanntgegeben.

Im Kurs werden Kenntnisse zu folgenden Fachgebieten  vermittelt: 

  1. Fischkunde 
  2. Gewässerkunde 
  3. Schutz und Pflege der Fischgewässer, Fischhege 
  4. Fanggeräte, fischereiliche  Praxis, Behandlung gefangener Fische 
  5. einschlägige Rechtsvorschriften, insbesondere des Fischerei- und Wasserrechts, des Naturschutzrechts, des Tierschutz- und Tierseuchenrechts 
  6. Handhabung des Angelgerätes (Praktische Einweisung) 
  7. Behandlung gefangener Fische (Praktische Einweisung) 

Sie benötigen mindestens 30 Stunden, um zur Prüfung zugelassen zu werden.

An der Fischerprüfung können Personen teilnehmen, die das 12. Lebensjahr vollendet haben. Die Online-Prüfung umfasst die Fachgebiete 1 bis 5. Für  die Vorbereitung und Abnahme  der Prüfung in einem Prüfungslokal ist die Landesanstalt für Landwirtschaft zuständig. 

Onlineregistrierung unter: https://www.fischerpruefung-online-bayern.de
Wichtige zusätzliche Infos für Ihre Anmeldung unter: http://www.lfl.bayern.de/ifi/fischerpruefung/

 Kosten

Kursgebühren:      
Teilnehmer allgemein: 180,- Euro Jungfischer des AVE 90,- Euro
Unterrichtsmaterialien:      
Lehrmappe :  45,- Euro    
Rechtskunde:  8,- Euro    
Prüfungsfragenkatalog: 12,- Euro      


Für die Anmeldung zum Kurs das Anmeldeformular und das Sepa-Mandat unterschrieben und vollständig ausgefüllt an die AVE Schottenau 42, 85072 Eichstätt senden.

Für Jugendliche unter 18 Jahren, bitte nicht die Unterschrift der Erziehungsberechtigten vergessen.

Die Anmeldeformulare zum Kurs des AVE, sowie weitere Informationen zum Kursablauf findest du hier:

Anmeldeformular

Infoschreiben

SEPA-Mandat